... der Alltag ... oder ... ich helfe nicht mit das Grab meines Kindes zu schaufeln ...

... und dann gibt es Gott sei Dank auch diese Momente ... wenn die Ärztin zu dir sagt "Machen sie sich keine Sorgen. Ihr Kind ist ganz normal entwickelt. Sie zeigt nur durch die Symptome, dass sie sich in dieser Gesellschaft nicht wohl fühlt. Und wenn wir ehrlich sind - diese Gesellschaft ist auch nicht normal. Wenn von einem Kind verlangt wird, dass es Tabletten nehmen soll, nur damit es angepasst ist. Wir bekommen das auf eine andere Art und Weise hin. Vertrauen sie in die Fähigkeiten ihres Kindes. Sie macht ihren Weg. Haben sie Geduld und Vertrauen." ... und dann siehst du wieder dieses Strahlen in den Augen ... und siehst wie sie lächelt ... und wieder Interesse am Lernen hat ... und verbringst einen wundervollen Nachmittag mit ihren (Lieblings)Tieren ... ALLES IST GUT ...